Das Wetter in der Region
Biowetter: Zurzeit wird der Organismus durch das ruhige Herbstwetter positiv beeinflusst. In den Morgenstunden macht die hohe Luftfeuchtigkeit jedoch Personen mit Erkrankungen der Atemwege zu schaffen. Auch Rheumatiker spüren Schmerzen in den Gelenken. Im Tagesverlauf lassen die Beschwerden wieder nach.
Pollen: Zum Ende der Pollenflugsaison sind Gräser-, Ambrosia- und Beifußpollen allenfalls vereinzelt in geringen Mengen in der Luft.
Garten: Bäume und Sträucher: Gegen Ende des Monats beginnt die optimale Pflanzzeit für laubabwerfende Gehölze. Wenn man so früh pflanzt, bilden sich noch im Herbst neue Wurzeln. Von der Herbstpflanzung kann man nur in Gegenden mit sehr schweren, nassen Böden und rauem Klima abraten. Dort ist es günstiger, die Pflanzen im Frühjahr zu pflanzen.
Wirtschaft
Historische Bilder
Portale
Karikatur
Kontakt zur Redaktion
Sportredaktion
August-Horch-Straße 28
56070 Koblenz
0261/892-272
Fragen zum Abo