Abgelehnte Asylbewerber steigen am Baden- Airport in Rheinmünster im Rahmen einer landesweiten Sammelabschiebung in ein Flugzeug (Archivbild von 2014)

Rheinland-Pfalz Flüchtlingsorganisationen attackieren Landesregierung und Integrationsministerin: Unmenschliche Asylpolitik?

Drei Flüchtlingsorganisationen rechnen mit der Asylpolitik der rheinland-pfälzischen Landespolitik ab. Besonders scharf gehen der Arbeitskreis Asyl, die Liga der Freien Wohlfahrtspflege und der Initiativausschuss Migrationspolitik mit Integrationsministerin Anne Spiegel (Grüne) ins Gericht und kritisieren einen Stimmungswechsel: „Insbesondere hinsichtlich der Durchsetzung der Ausreisepflicht kommt es in den letzten Monaten zu unverhältnismäßigen Maßnahmen.

Carsten Zillmann
+ 1 weiterer Artikel zum Thema