Landtagswahl in Rheinland-Pfalz
Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Das Wetter in der Region
Biowetter: Die Wetterlage beschert uns einen guten und erholsamen Schlaf. Dadurch wacht man morgens ausgeruht auf und ist voller Energie und Tatendrang. Dies wirkt sich günstig auf die Konzentrationsfähigkeit aus. Die Einflüsse auf den Organismus sind eher positiv zu bewerten, allerdings sorgen Kältereize bei Rheumakranken für Beschwerden.
Pollen: Die allergene Belastung durch Haselpollen ist verbreitet mäßig bis stark. Erlenpollen sind ebenfalls fast überall in mittleren bis hohen Konzentrationen in der Luft nachweisbar.
Garten: Zwiebeln: Von der Aussaat (Ende Februar) bis zur Ernte verstreichen mindestens vier Monate. Wer diesen Zeitraum verkürzen will, muss Steckzwiebeln verwenden. Spezielle Wintersorten können sogar noch im August gepflanzt und dann zeitig im Frühjahr laufend geerntet werden. Zwiebeln eignen sich hervorragend für eine längere Lagerung.
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Historische Bilder
Karikatur
Portale
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
August-Horch-Straße 28
56070 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo