Das Wetter in der Region
Biowetter: Bei Personen mit niedrigen Blutdruckwerten kommt es vermehrt zu Kopfschmerzen und Schwindelgefühlen. Entsprechend vorbelastete Menschen müssen auch mit Migräneattacken rechnen. Neben einer erhöhten Reizbarkeit und Nervosität kommt es heute auch zu einer eingeschränkten Leistungsfähigkeit. Es fällt vielen schwer, sich zu konzentrieren.
Pollen: In vielen Gebieten fliegen Birkenpollen in hohen, vereinzelt auch in mittleren Konzentrationen. Eschenpollen fliegen gebietsweise mäßig. Erlenpollen sind nur örtlich in geringen Mengen nachweisbar.
Garten: Nelken: In milden Klimagebieten können bereits die ersten einjährigen Nelken gepflanzt werden. Dies ist zweckmäßig, wenn man die Setzlinge auf Beete zur Schnittblumengewinnung auspflanzt. Gepflanzt wird in Reihen in einem Abstand von 25 Zentimetern.
Historische Bilder
Portale
Karikatur
Kontakt zur Redaktion
Rhein-Zeitung
Mittelrhein-Verlag GmbH
August-Horch-Straße 28
56070 Koblenz

Fragen zum Abo
Tel. 0261/9836-2000