Special-Olympics-Landesspiele in Koblenz
Podcast RZInside zur Geierlay
Podcast jetzt anhören
Mit dem öffnen des externen Inhaltes erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Podigee übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.
Umfrage
Traditionsbewusst oder pragmatisch - Wo kaufen Sie in Zeiten steigender Kosten Ihre Backwaren ein?

Die gestiegenen Rohstoff- und Energiepreise fordern ihren Tribut und gestalten sich für viele Unternehmen zunehmend existenzbedrohend. Auch die Bäckereibranche ist von diesen Entwicklungen stark betroffen, wie beispielsweise die Insolvenz der Traditionsbäckerei Thilmann mit Sitz in Wolken (Kreis Mayen-Koblenz) zeigt. Wir möchten von Ihnen wissen: Kaufen Sie in Zeiten wie diesen verstärkt lokal und beim „Bäcker Ihres Vertrauens“ ein, oder greifen Sie aus Gründen der Sparsamkeit auf Discounter-Ware zurück?

RZInside: Der Hintergrund-Podcast der Rhein-Zeitung
Flutkatastrophe im Ahrtal
Das Wetter in der Region
Biowetter: Zurzeit macht das Wetter vor allem Rheumakranken zu schaffen. Bei ihnen verschlimmern sich die Schmerzen in den Gliedern und Gelenken. Auch Personen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen müssen sich auf Beschwerden einstellen. Besonders Bluthochdruckpatienten sollten sich schonen. Bei Diabetikern kann die Wetterlage zu einem Anstieg des Blutzuckerspiegels führen.
Pollen: Entsprechend der fortgeschrittenen Jahreszeit sind nur noch wenige Pollen in der Luft. Gebietsweise fliegen noch in geringen Mengen Gräser- und Ambrosiapollen.
Garten: Rosenpflege im September: Verwelkte Blüten werden mit einer scharfen Gartenschere abgeschnitten. Man setzt den Schnitt 6 Millimeter oberhalb eines Blattes an und schneidet schräg nach unten. Bei schwachen Trieben führt man den Schnitt direkt über dem ersten Blatt aus, bei kräftigen oberhalb des zweiten oder dritten Blattes unter der Blüte.
Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Karikatur
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Portale
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
Mittelrheinstraße 2-4
56072 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo