Landtagswahl in Rheinland-Pfalz
Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Das Wetter in der Region
Biowetter: Aufgrund der Wetterlage treten vielfach wetterbedingte Beschwerden auf. Patienten mit Herzerkrankungen müssen sich zurzeit auf Kreislaufstörungen einstellen. Außerdem kommt es bei empfindlichen Menschen vermehrt zu Kopfschmerzen. Auch Asthmatiker und Personen mit chronischer Bronchitis werden durch das Wetter geplagt.
Pollen: In den meisten Regionen sind kaum Pollen in der Luft. Im Nordwesten und Westen fliegen Hasel- und Erlenpollen allerdings schon teilweise in geringen Mengen.
Garten: Gemüse: Wer ein frostfreies Gewächshaus besitzt, kann ab Januar Lauch, Blumenkohl und Kerbel anbauen. Anfang des neuen Jahres lassen sich auch Frühkartoffeln vortreiben. In einem beheizten Gewächshaus können Kopfsalat und Kohlrabi gepflanzt werden. Ende Januar ist dann die Zeit gekommen, in der man Gurken, Tomaten und Paprika vorzieht.
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Historische Bilder
Karikatur
Portale
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
August-Horch-Straße 28
56070 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo