Das Wetter in der Region
Biowetter: Bei der Wetterlage schlafen viele Menschen nicht so tief wie sonst. Die Folgen sind Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Dadurch können Konzentrations- und Leistungsfähigkeit eingeschränkt sein. In einigen Fällen verlängert sich auch die Reaktionszeit. Wetterfühlige haben außerdem mit Kreislaufproblemen zu kämpfen.
Pollen: Beifußpollen sind gebietsweise in geringen bis mittleren Mengen in der Luft. Ambrosia- und Gräserpollen fliegen weiterhin nur schwach.
Garten: Stangenbohnen: Jetzt ist die richtige Zeit, Stangenbohnen zu ernten. Man wartet damit nicht, bis die Samen anschwellen, sondern sie werden zart und jung gepflückt. Nach der Ernte schneidet man das Laub ab, lässt aber das stickstoffreiche Wurzelwerk im Boden.
Historische Bilder
Portale
Karikatur
Kontakt zur Redaktion
Rhein-Zeitung
Mittelrhein-Verlag GmbH
August-Horch-Straße 28
56070 Koblenz

Fragen zum Abo