Das Wetter in der Region
Biowetter: Asthmatiker müssen sich heute vermehrt auf Atembeschwerden einstellen. Wetterfühlige Menschen leiden unter Kopfschmerzen. Personen mit Herz- und Kreislaufproblemen sollten bei körperlichen Anstrengungen vorsichtig sein. Aufgrund einer geringeren Schlaftiefe fühlen sich viele Menschen heute müde und matt. Dies wirkt sich negativ auf die Konzentrationsfähigkeit aus.
Pollen: Noch immer fliegen Gräserpollen schwach, in manchen Regionen auch noch mäßig. Beifußpollen sind größtenteils nur in geringen Konzentrationen in der Luft vorhanden.
Garten: Rosen: Jetzt werden Blumen für die Vase geschnitten und verwelkte Blüten entfernt. Dadurch entwickeln sich neue kräftige Triebe, die so wachsen, dass die Pflanzen ihre schöne, gleichmäßige Form behalten. Gleichzeitig wird auch die schnelle Entwicklung des nächsten Blütenflors unterstützt.
Historische Bilder
Portale
Karikatur
Kontakt zur Redaktion
Onliner vom Dienst
Celina de Cuveland
Rhein-Zeitung
Mittelrhein-Verlag GmbH
August-Horch-Straße 28
56070 Koblenz

Fragen zum Abo
Tel. 0261/9836-2000