Kommunal- und Europawahlen 2019

Das Wetter in der Region
Biowetter: Die derzeitige Wetterlage belastet vor allem das Herz und den Kreislauf. Außerdem kommt es bei vielen Menschen verstärkt zu Kopfschmerzen. Asthmatiker und Personen mit chronischer Bronchitis müssen sich heute auf vermehrte Atembeschwerden einstellen und sollten sich vorsichtshalber schonen.
Pollen: Gräserpollen sind zurzeit in geringen bis mittleren Konzentrationen unterwegs. Birkenpollen fliegen nur noch in manchen Regionen schwach. Buchen-, Ampfer-, Wegerich- sowie Eichenpollen sind kaum noch in der Luft.
Garten: Gemüse: Neben den Tomaten werden im Mai auch Gurken, Kürbisse und Gemüsepaprika gepflanzt. Alle diese Fruchtgemüse brauchen einen tiefgründigen, lockeren und nährstoffreichen Boden. Für Gurken ist mindestens bis Mitte Juni ein Folientunnel zu empfehlen.
Historische Bilder
Portale
Karikatur
Kontakt zur Redaktion
Maximilian Eckhardt
Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt (eck)
Rhein-Zeitung
Mittelrhein-Verlag GmbH
August-Horch-Straße 28
56070 Koblenz

Fragen zum Abo
Tel. 0261/9836-2000