Umfrage
K-Frage bei der Union

Wen soll die Union (CDU/CSU) in die kommende Bundestagswahl am 26. September 2021 als Kanzlerkandidaten schicken?

Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Das Wetter in der Region
Biowetter: Die Wetterlage beschert uns einen guten und erholsamen Schlaf. Dadurch wacht man ausgeschlafen auf und ist voller Energie und Tatendrang. Die kalte Luft macht jedoch Rheumakranken zu schaffen. Sie müssen sich auf eine Verschlimmerung ihrer Schmerzen einstellen. Trotz der Schmerzen tut den Gelenken ein Spaziergang gut.
Pollen: In vielen Regionen ist die Belastung durch Birkenpollen mäßig bis stark und nur vereinzelt schwach. Eschenpollen fliegen teilweise schwach und teilweise mäßig.
Garten: Wicken: Im März ausgesäte Wicken werden, sobald sie kräftig wachsen, ausgepflanzt. Es ist möglich, dass von den Wicken, die im März ausgesät und im geschützten Raum zum Keimen gebracht wurden, nur wenige Sämlinge aufgehen. Sie können zu einem stärkeren Wachstum der Seitentriebe angeregt werden, indem man die Triebspitze über dem zweiten und dritten Blattpaar abschneidet. Aus den Augen entwickeln sich dann neue Triebe.
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Historische Bilder
Karikatur
Portale
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
August-Horch-Straße 28
56070 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo