Das Wetter in der Region
Biowetter: Das schwüle Wetter belastet den Organismus. So fühlen sich viele Menschen müde und antriebslos. Besonders Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen sollten sich schonen und auf ungewohnte Anstrengungen verzichten. Menschen mit niedrigem Blutdruck haben zurzeit leicht Schwindelanfälle. Rheumakranke müssen sich auf eine Verschlimmerung ihrer Schmerzen einstellen.
Pollen: Gräserpollen sorgen mit ihren mäßigen bis starken Konzentrationen für die größten Probleme bei Allergikern. Birkenpollen fliegen meist in schwachen Konzentrationen. Buchen-, Ampfer-, Wegerich- sowie Eichenpollen sind kaum noch in der Luft vorhanden.
Garten: Rosenkohl: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt Rosenkohl anzupflanzen. Bei dieser Gemüseart haben sich die neueren Hybridsorten durchgesetzt. Sie benötigen zwar eine längere Vegetationszeit, zeichnen sich aber durch höhere Erträge und einen gleichmäßigen Röschenansatz aus. Beim Pflanzen wird der Rosenkohl in einem Abstand von 50 x 60 Zentimetern gepflanzt.
Historische Bilder
Portale
Karikatur
Kontakt zur Redaktion
Rhein-Zeitung
Mittelrhein-Verlag GmbH
August-Horch-Straße 28
56070 Koblenz

Fragen zum Abo
Tel. 0261/9836-2000