Flutkatastrophe im Ahrtal
Umfrage
Haben Sie schon mal eine Moschee besucht?

Anfang Oktober steht nicht nur jährlich der Tag der Deutschen Einheit an, sondern seit 1997 auch der „Tag der offenen Moschee” – jeweils am 3. Oktober. Mehr als 1000 Gemeinden öffnen ihre Türen zum interkulturellen Austausch, darunter etwa das Ahmadiyya Gebetszentrum in Bad Kreuznach oder die Tahir-Moschee in Koblenz. Haben Sie schon mal eine Moschee besucht?

RZInside: Der Hintergrund-Podcast der Rhein-Zeitung
Das Wetter in der Region
Biowetter: Zurzeit fühlen sich die meisten Menschen wohl und sind ausgeglichen, denn die Wetterlage hat vor allem auf Herz und Kreislauf einen positiven Einfluss. Dadurch wird die körperliche Leistungsfähigkeit gesteigert. Am Morgen können Asthmatiker jedoch aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit und der niedrigen Temperaturen unter Atembeschwerden leiden.
Pollen: Entsprechend der fortgeschrittenen Jahreszeit sind nur noch wenige Pollen in der Luft. Gebietsweise fliegen Gräserpollen in sehr geringen Mengen.
Garten: Gewächshausgärtnerei: Im Oktober muss bei der Belüftung darauf geachtet werden, dass mit der Frischluft kein kalter Luftzug an die Pflanzen kommt. Bei nebligem Wetter hält man das Haus geschlossen. Bei zu hoher Luftfeuchtigkeit heizt man etwas und lüftet zugleich schwach. Diese Methode hat sich bei allen Pflanzen bewährt.
Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Karikatur
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Portale
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
Mittelrheinstraße 2-4
56072 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo