40.000

Rheinland-Pfalz

Nach dem vermutlich gewaltsamen Tod einer Bewohnerin des Altenpflegeheims "Seniorenhaus Lambrechter Tal" plant die Staatsanwaltschaft Frankenthal Exhumierungen. Gegen drei ehemalige Pflegekräfte des Heims wird wegen Mordverdacht ermittelt.  Foto: dpa
Im Seniorenheim „Lambrechter Tal“: Pfleger sollen gequält und gemordet haben Lambrecht. Furchtbarer Verdacht im Seniorenheim "Lambrechter Tal" im pfälzischen Kreis Bad Dürkheim: Drei Pfleger sollen eine 85 Jahre alte Frau ermordet haben. Außerdem, lautet der Vorwurf, hätten sie demente Bewohner misshandelt und die Taten mit dem Smartphone gefilmt. mehr...
Experte: Wir brauchen eine Kultur des Hinschauens

Thema

Brexit
May kündigt Ausstieg Großbritanniens aus EU-Binnenmarkt an Die Rede der britischen Premierministerin Theresa May fing gemäßigt an - dann der Paukenschlag: Großbritannien verlässt den europäischen Binnenmarkt. Zugleich schickte May Drohungen und Freundschaftsbezeugungen gen Brüssel. mehr...

Sport

Uwe Gensheimer
DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale Die deutschen Handballer stehen bei der WM vorzeitig im Achtelfinale. Gegen Saudi-Arabien reicht eine durchschnittliche Leistung zum dritten Sieg im dritten Gruppenspiel. mehr...

Magazin

Dieter «Maschine» Birr
Sieben Konzerte der „Neubeginnertour“ abgesagt Der Ex-Puhdy-Sänger Dieter „Maschine“ Birr redet Tacheles. Die geplante Konzertreise sei im angedachten Umfang wirtschaftlich nicht realisierbar“, sagte er. mehr...

Netzwelt

Kind am Laptop
Kinder und Jugendliche besser vor Cybergrooming schützen Bilder von missbrauchten Kindern, Kontaktaufnahmen mit dem Ziel sexueller Gewalt, Anbahnung von Kinderprostitution: In der digitalen Welt sind Minderjährige nur unzureichend geschützt. Die Dimension des Problems wird von vielen unterschätzt. mehr...
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Thema
Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-8°C - 0°C
Donnerstag

-7°C - -1°C
Freitag

-7°C - -1°C
Samstag

-5°C - -1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Rhein-Zeitung bei Facebook
Rhein-Zeitung bei Twitter
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!