Landtagswahl in Rheinland-Pfalz
Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Das Wetter in der Region
Biowetter: Menschen mit Kreislaufproblemen müssen mit entsprechenden Beschwerden rechnen. Außerdem fühlt man sich vielfach müde und matt. Darunter leiden Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Auch besteht bei der Wetterlage eine große Ansteckungsgefahr mit Erkältungskrankheiten. Sonst hat die Wetterlage nur einen geringen Einfluss auf den Organismus.
Pollen: Der Jahreszeit entsprechend kommt es zurzeit noch zu keinem nennenswerten Pollenflug. Jedoch beginnt bei milder Witterung in Kürze die Blüte von Hasel und Erle.
Garten: Rosen: Rosen können gepflanzt werden, wenn die Erde trocken oder nur wenig feucht ist, aber nicht, wenn sie gefroren oder mit Schnee bedeckt ist. Das wird nur in wenigen Gebieten Mitteleuropas in milden Wintern möglich sein. Sonst wartet man lieber mit dem Pflanzen, bis sich günstigere Witterungsverhältnisse im Frühjahr eingestellt haben.
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Historische Bilder
Karikatur
Portale
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
August-Horch-Straße 28
56070 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo