++ 10:44 Selenskyj in Belgien – 30 Kampfjets für die Ukraine
Anzeige
RZInside: Der Podcast der Rhein-Zeitung
Podcast jetzt anhören
Mit dem öffnen des externen Inhaltes erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Podigee übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Die Krise der Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz
Wahl 2024
Das Wetter in der Region
Biowetter: Zurzeit macht das Wetter vor allem Rheumakranken zu schaffen. Bei ihnen verschlimmern sich die Schmerzen in den Gliedern und Gelenken. Auch Personen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen müssen sich auf Beschwerden einstellen. Besonders Bluthochdruckpatienten sollten sich schonen. Bei Wetterfühligen kann es zu Kopfschmerzen kommen.
Pollen: Gräserpollen fliegen derzeit mäßig bis stark und sorgen für die meisten Beschwerden. Roggenpollen sind gebietsweise in geringen Mengen in der Luft nachweisbar.
Garten: Buschbohnen: Buschbohnen können von Mitte Mai bis Anfang Juli gesät werden. Die Aussaat kann sowohl in Reihen (Saatabstand in der Reihe etwa 8 cm, Abstand der Reihen zueinander ca. 40 cm) als auch in Stufen, bzw. Horsten zu je 6 bis 8 Bohnen im Abstand von 40 cm erfolgen. Die Pflanztiefe beträgt 2 cm. Zu Beginn der Blüte ist eine Kopfdüngung angebracht.
Umfrage
Per Brief oder per Pedes?

Am 9. Juni finden die Europawahl und die Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz statt. Wer seine Stimme abgeben möchte, kann entweder Briefwahlunterlagen beantragen, oder am Wahltag ins Wahllokal gehen. Welche Variante bevorzugen Sie?

Sport in der Region
Spiele
Der Missbrauchs-Skandal um Priester Edmund Dillinger im Bistum Trier
Kultur
Hier noch in Vorbereitung: eine Auswahl der Arbeiten, die in der Pop-up-Galerie des Koblenzer Mehrkunst-Vereins zu sehen sind.
Plus Koblenz

Sinnsuche in offenen Sackgassen: Verein Mehrkunst eröffnet spannende Schau rund um die menschliche Existenz

Die Suche nach dem Sinn des Lebens und dessen Camus'scher Absurdität ist der rote Faden in der neuen Werkschau des Koblenzer Mehrkunst-Vereins. Fünf Positionen kreisen darin um die menschliche Existenz, beleuchten diese aus ihrer ganz eigenen Perspektive. Wobei der Ausstellungstitel, „Offene Sackgassen, einsame Nenner“, bereits eine Vorahnung liefert, wie vielschichtig und tiefsinnig sich diese künstlerisch-philosophische Exkursion gestaltet.

Von Stefan Schalles

Deutschland & Welt

Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Portale
Karikatur
Thüringische Sticheleiwahlen
28. Mai 2024

Thüringische Sticheleiwahlen

28. Mai 2024

Von: Jürgen Tomicek
Alle anzeigen ›
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
Mittelrheinstraße 2-4
56072 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo