Das große Jubiläum: 75 Jahre Rhein-Zeitung

Flutkatastrophe im Ahrtal
Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Das Wetter in der Region
Biowetter: Aufgrund der Wetterlage treten vielfach gesundheitliche Beschwerden auf. Patienten mit Herzerkrankungen müssen sich zurzeit auf Kreislaufstörungen einstellen. Vor allem bei Wetterfühligen kommt es vermehrt zu Kopfschmerzen. Auch Asthmatiker und Personen mit chronischer Bronchitis werden durch das derzeitige Wetter geplagt.
Pollen: Aufgrund der fortgeschrittenen Jahreszeit und der kühlen Temperaturen ist zurzeit kein Pollenflug zu verzeichnen.
Garten: Alpenveilchen: Alpenveilchen sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk. Sie benötigen eine hohe Luftfeuchtigkeit und müssen immer von unten gewässert werden. Wenn die Knollen der Staunässe ausgesetzt sind, faulen die Pflanzen. Am besten hält man die Alpenveilchen in einem kühlen Raum oder einem hellen Flur, wo die Temperatur nicht über 16 Grad steigt.
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Historische Bilder
Karikatur
Portale
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
Mittelrheinstraße 2-4
56072 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo