40.000

RemagenGeplantes Remagener Luxushotel: Bürgermeisterkandidaten zweifeln

Kommt es nun, oder kommt es doch nicht, das geplante Vier-Sterne-Hotel The Bridge neben den geschichtsträchtigen Türmen der Ludendorffbrücke in Remagen? 40 Millionen Euro soll das Vorhaben kosten, das Hotelentwickler Tom Krause und Architektin Astrid Bohne entworfen haben.

Während Noch-Bürgermeister Herbert Georgi und Alt-Stadtchef Hans Peter Kürten optimistisch sind, überwiegen bei einigen der fünf Bürgermeisterkandidaten die Zweifel.

Dem Grünen-Kandidaten Björn Ingendahl liegen Informationen vor, nach denen es noch ...

Lesezeit für diesen Artikel (828 Wörter): 3 Minuten, 36 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Luxushotel auf historischem Grund: Bombenräumer begleiten Hotelbaustelle in RemagenRemagener Luxushotel "The Bridge": Baustart auf Sommer 2018 verschobenNeues Hotel in Remagen soll 2019 eröffnet werden

 

Bad Neuenahr-Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Online regional
Nina Borowski

Nina Borowski

Regio-CvD Online

 

Mail

Anzeige
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Donnerstag

-6°C - 4°C
Freitag

-6°C - 3°C
Samstag

-9°C - 3°C
Sonntag

-11°C - -1°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach