40.000

RemagenGeplantes Remagener Luxushotel: Bürgermeisterkandidaten zweifeln

Judith Schumacher

Kommt es nun, oder kommt es doch nicht, das geplante Vier-Sterne-Hotel The Bridge neben den geschichtsträchtigen Türmen der Ludendorffbrücke in Remagen? 40 Millionen Euro soll das Vorhaben kosten, das Hotelentwickler Tom Krause und Architektin Astrid Bohne entworfen haben.

Neben den Türmen der Remagener Ludendorffbrücke soll ein Vier-Sterne-Hotel gebaut werden. Doch noch immer ist die Skepsis groß. Foto: Christian Koniecki Während Noch-Bürgermeister Herbert Georgi und Alt-Stadtchef Hans Peter Kürten optimistisch ...
Lesezeit für diesen Artikel (871 Wörter): 3 Minuten, 47 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Online regional
Nina Borowski Nina Borowski (nbo)
Online regional

E-Mail
Anzeige
epaper-startseite
Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
Mittwoch

-6°C - 0°C
Donnerstag

-6°C - -2°C
Freitag

-2°C - -1°C
Samstag

0°C - 3°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach