Cochem/Koblenz

Camping-Horror: Nach brutalem Überfall geht es Urlauberin wieder besser – Täter weiter in U-Haft

Eine gute Nachricht: Der jungen Niederländerin, die im September vergangenen Jahres auf dem Campingplatz in Cochem-Cond brutal zusammengeschlagen und sexuell genötigt worden war, geht es wieder deutlich besser. Der Täter sitzt nach wie vor in Untersuchungshaft.

David Ditzer Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net