Koblenz

„Weihnacht om Kühkopp“ lockt Massen in den Koblenzer Stadtwald

Kürzlich war es wieder soweit, die Koblenzer Schängel Kultur lud erneut zum großen Weihnachtsmarkt Spektakel auf dem Kühkopp ein.

Lesezeit: 1 Minute

Das Foto zeigt den Kinderchor Lollypop aus Metternich.

KSK

KSK

KSK

Rund 30 Stände verzauberten den Stadtwald wieder zu einem großen Weihnachtsdorf und sorgten mit einer vierstelligen Besucherzahl zudem für einen neuen Rekord. Neben Punsch, Crêpes und köstlichem Glühwein gab es mit den AltstadtPänz, dem Kinderchor Lollypop aus Metternich und dem Mundartsänger Daniel Ferber auch ein spannendes Live Programm, welches mit dem Besuch des heiligen Nikolaus einen tollen Abschluss fand. Bei der großen Tombola konnte man sich auf einen tollen Erlös von 1000 Euro freuen, welches 1:1 einem sozialen Schulbau Projekt der Koblenzer Schängel Kultur 2021 zu Gute kommen wird. Erfreulich war auch, dass das Wetter trocken blieb. Jetzt freuen sich alle schon auf den Weihnachtsmarkt 2023.

Die Koblenzer Schängel Kultur ist ein junger Verein, der mit besonderen Veranstaltungen Koblenz bereichern will, immer den sozialen Zweck im Hintergrund. Auch für 2023 sind schon einige Veranstaltungen in der Planung. Wir werden gerne berichten.

Pressemitteilung: Koblenzer Schängel Kultur