Dernbach

Neuer Förster informiert Besucher über den Zustand des Waldes

20230603_133450 - 1
Foto: FVV/Wagner

Gelungenes Frühlingsfest des Fremdenverkehrsvereins Dernbach.

Lesezeit: 1 Minute

Kürzlich fand das diesjährige Frühlingsfest des FVV Dernbach statt. Gegen 14 Uhr machten sich circa 30 Besucher mit dem neuen Förster Jörn Völk auf den Weg über den Dernbacher Kopf. Hierbei wurden die Problematik des Waldes sowie die zukünftige Bewirtschaftung der kahlen Flächen dargelegt. Die Ausführungen waren so interessant für alle Wanderer, dass der ursprüngliche Zeitrahmen von eineinhalb Stunden um ein Vielfaches überschritten wurde.

Nach der Rückkehr gab es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Für die kleinen Gäste wartete schon das Kinderschminken und die Hüpfburg, welches bei den sommerlichen Temperaturen sehr gefragt war. Gegen Abend wurden noch Steaks und Würstchen gegrillt und bei kühlen Getränken bis in die Nacht zusammengesessen.

Pressemitteilung: Erhard Wagner