Archivierter Artikel vom 10.08.2022, 11:21 Uhr
Neuwied

Frische Brote für Hilfstransport in die Ukraine

Kürzlich konnte der Verein Freunde für Belarus für die Ukraine früh morgens um 8 Uhr wieder einmal 300 frisch gebackene und gespendete Brote bei der Bäckerei Geisen abholen.

Foto: Flüchtlings-Hilfe für die Ukraine

Eingetütet und verpackt waren sie schon um 10 Uhr auf dem Weg nach Polen, um von dort aus am nächsten Tag zu den Menschen in der Ukraine zu gelangen.