Puderbach

Athleten absolvieren das Deutsche Sportabzeichen

Jahresbesprechung des Lauftreff Puderbach mit Übergabe der Abzeichen und Urkunden.

Lesezeit: 1 Minute
2024-01-27-kunz-ahlswede-dilthey-blum-sportabzeichen-lt-puderbach
Auf dem Bild sind (von links) Karl-Werner Kunz mit Enkel Henry Ahlswede, Heike Dilthey und Heike Blum, die auch für die Organisation verantwortlich war, zu sehen.
Foto: Dietrich Rockenfeller/LT Puderbach

Auch im Jahr 2023 stellten sich etliche Ausdauersportler des Lauftreffs der Herausforderung zur Erlangung des Sportabzeichens. Ein wenig mussten die Ausdauersportler des Lauftreffs Puderbach schon trainieren, um alle Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens erfolgreich zu absolvieren. Gott sei Dank gab es genügend Alternativen in den Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination, um die entsprechende Punktzahl für das Goldene Sportabzeichen zu erreichen.

Anlässlich der Jahresbesprechung des Lauftreffs Puderbach konnten Betreuerin Heike Blum und Karl-Werner Kunz die Urkunden und Abzeichen für die nachstehenden Akteure aushändigen: Jörg Dittrich, Michael Hoben, Jendrik Graß, Gerd Scholze, Peter Conrads, Gerd Dilthey, Heike Dilthey und Heike Blum. Für den jüngsten Teilnehmer Henry Ahlswede (Silber) gab es noch einen kleinen Pokal von Pressewart Dietrich Rockenfeller als Motivationsschub – „weiter so“!

Pressemitteilung: Dietrich Rockenfeller/LT Puderbach