Waldbreitbach

11. Staffel-Marathon in Waldbreitbach startet am 3. Oktober

Am Montag, 3. Oktober um 10 Uhr fällt der Startschuss für den 11. Staffel-Marathon in Waldbreitbach. Ob der Streckenrekord von 2:10:05 Stunden in diesem Jahr geknackt wird? Jetzt noch schnell anmelden.

Lesezeit: 1 Minute
Große Freude beim Zieleinlauf beim Waldbreitbacher StaffelMarathon.
Große Freude beim Zieleinlauf beim Waldbreitbacher StaffelMarathon.
Foto: VfL Waldbreitbach

Familien, Nachbarschaftsteams sowie Hobby- und Betriebssportgruppen aus dem Wiedtal, aber auch aus dem Westerwald, Hunsrück, Taunus und der Eifel sowie aus dem Köln-Bonner Raum sind wieder mit dabei. Auf die schnellsten Staffeln warten wieder zahlreiche Preise.

Für den Streckenrekord steht eine Sonderprämie bereit und in allen Staffelwertungen Männer, Frauen, Mixed, Jugend und Senioren sind für die drei Erstplatzierten Pokale, Sach- und Geldpreise ausgelobt ebenso für die schnellsten Staffeln aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach. Über geprägte Medaillen können sich alle Teilnehmer freuen. Die Hachenburger Brauerei stellt die alkoholfreien Sachpreise. Zudem gibt es für alle Staffeln die Chance durch das Losglück wieder die beliebten Blumentöpfe der Firma Spang aus Ransbach-Baumbach zu gewinnen.

Bis zu sieben Sportlerinnen und Sportler können eine gemeinsame Staffel bilden und sich auf den Weg machen, einen neuen Streckenrekord aufzustellen. In diesem Jahr sind wieder bekannte Größen wie die LG Laacher See und die SG TRI POWER Rhein-Sieg mit jeweils drei Staffeln vertreten und auch regionale Gruppen wie die Waldbreitbacher Karnevalsgesellschaft „Brave Jonge“. Die Startnummernausgabe erfolgt am 3. Oktober ab 8 Uhr auf dem Schulhof der RealschulePlus Waldbreitbach. Start-, Ziel- und Wechselzone befinden sich auf der Straße zwischen Deutschherrenschule und Feuerwehrhaus.

Der VfL Waldbreitbach kümmert auf dem Schulhof für das leibliche Wohl der Zuschauer und Sportler. Für Stimmung an der Strecke sorgen neben dem Waldbreitbacher Musikant Manfred Düllberg auch die Sambagruppen HotRottChilis (Königswinter) und SüdStix (Köln). Als Parkmöglichkeiten dienen der Marktplatz Waldbreitbach und der Parkplatz am Wiedtalbad in Hausen. Von dort sind es jeweils etwa 500 Meter Fußweg zum Start. Da die Strecke aus Sicherheitsgründen von 9 bis 15 Uhr verkehrsfrei gehalten werden muss, werden die Anwohner um verständnisvolle Rücksichtnahme gebeten.

Am Montag, 30. September endet die Anmeldung und die Möglichkeit zum Ändern der Teilnehmerliste; Nachmeldungen sind nicht möglich. Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es im Internet auf www.staffelmarathon.info.

Pressemitteilung: VfL Waldbreitbach

Archivierter Artikel vom 23.09.2022, 15:48 Uhr