Vallendar

Erfolgreich beim Biber-Informatik-Wettbewerb

biberwettbewerb
Foto: Axel Horzinek

Die Schülerinnen und Schüler der Integrativen Realschule plus Konrad Adenauer haben am diesjährigen Contest teilgenommen und beeindruckende Ergebnisse erzielt.

Lesezeit: 1 Minute

Insgesamt konnten sie sich über sieben Anerkennungen und einen hervorragenden dritten Platz freuen, den Jonathan Düro aus der Klasse 6b erreichte. Der Wettbewerb war für alle Beteiligten ein großer Erfolg und hat den Schülerinnen und Schülern viel Spaß gemacht. Sie hatten die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Bereich Informatik unter Beweis zu stellen und sich mit anderen talentierten Teilnehmern zu messen. Die Leitung des Wettbewerbs vor Ort lag bei Axel Horzinek, der das Engagement der Schülerinnen und Schüler unterstützte und sie auf ihrem Weg begleitete. Die Integrative Realschule plus (IRSP) Konrad Adenauer legt großen Wert auf den MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) und ist stolz darauf, als zukunftsweisende MINT-Schule in der Region anerkannt zu sein.

Die erfolgreiche Teilnahme am Biber-Informatik Wettbewerb zeigt das hohe Niveau der Ausbildung in diesem Bereich an der IRSP Konrad Adenauer. Die Schülerinnen und Schüler haben ihr Interesse an Informatik entdeckt und konnten ihre Fähigkeiten weiterentwickeln. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Förderung von digitalen Kompetenzen und zur Vorbereitung auf zukünftige Berufe im technologischen Bereich. Die IRSP Konrad Adenauer gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich zu ihren Erfolgen beim Biber-Informatik-Wettbewerb. Die Schule ist stolz auf ihr Engagement und ihre Leistungen und wird sie weiterhin in ihrer Entwicklung unterstützen.

Pressemitteilung: IRSP Konrad Adenauer