St. Goar/Koblenz

Wem gehört die Burg Rheinfels? Streit geht vor Gericht

Wem gehört die malerische Ruine der Burg Rheinfels hoch über dem Rhein? Ein Prinz, eine Stadt, ein Hotel und ein Bundesland streiten darum vor Gericht. Im dritten Anlauf soll es endlich zu einem Prozess kommen. Der Chef des Hauses Hohenzollern fordert den einstigen Familienbesitz zurück – seine spektakuläre Klage soll an diesem Donnerstag in Koblenz verhandelt werden.

Jens Albes Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net