St. Goar

Der „Fall Rheinfels“: Bürgermeister Hönisch beantwortet im Rat Fragen der Union

Vor der Stadtratssitzung in St. Goar, die sich mit dem Rechtsstreit um die Burg Rheinfels und dem vom Bürgermeister und der Mehrheit des Stadtrats angestrebten Vergleich mit dem Haus Hohenzollern befasste, hatte die CDU-Fraktion Stadtbürgermeister Falko Hönisch einen 46 Punkte umfassenden Fragenkatalog vorgelegt, den dieser dann in der Sitzung beantwortete.

Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net