Archivierter Artikel vom 25.02.2020, 11:18 Uhr
St. Goar

Dritter Anlauf für den Rheinfels-Vergleich: St. Goarer Rat diskutiert am 27. Februar erneut

Es wird der dritte Versuch des St. Goarer Stadtbürgermeisters Falko Hönisch (SPD), den Rechtsstreit um die Burg Rheinfels gütlich beizulegen: Am Donnerstagabend, 27. Februar, 19.30 Uhr, trifft sich der Stadtrat erneut in der Rheinfelshalle, um zu diskutieren, ob mit einer außergerichtlichen Einigung ein Schlussstrich unter den Rechtsstreit um die Burgruine gezogen wird.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net