Archivierter Artikel vom 18.08.2012, 06:00 Uhr

Thomas B. Schmidt – Der Ring-Sanierer

Der gebürtige Niedersachse Thomas B. Schmidt studierte an der Universität Trier die Fächer Rechtswissenschaften, Soziologie und Philosophie.

Ring-Sanierer Thomas B.Schmidt
Ring-Sanierer Thomas B.Schmidt
Foto: dpa

Der gebürtige Niedersachse Thomas B. Schmidt studierte an der Universität Trier die Fächer Rechtswissenschaften, Soziologie und Philosophie. Zwei juristischen Staatsexamina und einem Magisterabschluss folgten die Promotionen zum Dr. jur. mit einer Arbeit zum Verhältnis von Tarif- und Betriebsautonomie sowie zum Dr. phil. mit einer rechtsphilosophischen Themenstellung. Seit 1997 ist Thomas B. Schmidt als Rechtsanwalt und Unternehmensinsolvenzverwalter in Trier tätig. Er betreute mehr als 500 Insolvenzverfahren. Seit zehn Jahren lehrt er an der Trierer Fachhochschule.