40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » KPMG-Prüfungen zum Flughafen Hahn: Hier der Bericht zum Download
  • Aus unserem Archiv
    Rheinland-Pfalz/Mainz

    KPMG-Prüfungen zum Flughafen Hahn: Hier der Bericht zum Download

    In der Affäre um den Flughafen Hahn hat die Landesregierung ein weiteres Dokument herausgegeben. Dabei handelt sich um den detaillierten Prüfbericht (Integrity Due Diligence) der in die Kritik geratenen Beratungsgesellschaft KPMG zu den chinesischen Investoren, unter anderem der Shanghai Yiqian Trading Company (SYT).

    Foto: Screenshot Prüfbericht

    Die Landesregierung hatte Strafanzeige gegen die SYT gestellt, weil diese unter anderem gefälschte Bankbelege vorgelegt haben soll. Die Beratungsgesellschaft KPMG hatte im Auftrag des Landes auf 47 Seiten die SYT sowie deren Schwestergesellschaft, die Shanghai Guoqing Investment Company (SGI) geprüft.

    Im Abschlussbericht von 30. Mai 2016 zeigten dabei alle Ampeln – so kennzeichnet KPMG die möglichen Risiken – auf Grün, sowohl bei der SYT als auch bei der SGI.

    Interessant ist aber: In einem Zwischenbericht vom 20. April stand eine Ampel bei der Shanghai Yiqian Trading Company (SYT) noch auf Rot – dabei ging es um Unklarheiten bei der Gesellschafterstruktur.

    Und es blieben auch Fragen offen – Die Prüfer hatten insgesamt 18 Hinweise gefunden, dass Personen mit gleichen Namen, wie sie bei der SYT und ihren Geldgebern vorkamen, in Rechtsstreitigkeiten verstrickt waren - darunter nannten sie explizit Kyle Wang, einen der Anteilseigner der SYT.

    Die Namen der beiden betroffenen Personen seien in China sehr gebräuchlich, schränken die Prüfer ihr positives Urteil ein. Man könne einfach nicht abschließend klären, ob die Gesellschafter der SYT tatsächlich dieselben Personen seien wie die, die in Gerichtsverfahren verwickelt seien. Deshalb schlugen die Prüfer wohl auch vor, Kyle Wang und den weiteren Gesellschafter direkt zu kontaktieren, um die Zusammenhänge aufzuklären. ske/gik

    Gescheiterter Hahn-Verkauf: Keine Ermittlungen gegen Lewentz wegen UntreueHahn-Verkauf: Höchster Kaufpreis nicht bindend Ampel-Koalitionsausschuss: Viel Geheimnis um nichtsSitzung des Hahn-Aufsichtsrats: Frist für den Flughafen Hahn verlängertHahn-Darlehen soll Atempause für jeweils drei Monate bringen – Vertrauliche Koalitionsrunde tagtweitere Links
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!