Archivierter Artikel vom 17.08.2016, 20:39 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Gesellschafter-Chaos vor Hahn-Verkauf: Vertraulicher Teil des KPMG-Berichts gibt Aufschlüsse

Auch wenn am Ende alle Ampeln auf Grün standen, ein gutes Gefühl können Landesregierung und Beratungsfirma KPMG beim Verkauf des Flughafens Hahn an die Shanghai Yiqian Trading Company (SYT) kaum gehabt haben. Hinterleute und Gesellschafter wechselten häufig und unübersichtlich, wie aus den vertraulichen KPMG-Berichten (Integritätsüberprüfung) zu entnehmen ist, die unserer Zeitung vorliegen.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 76 weitere Artikel zum Thema