Archivierter Artikel vom 07.09.2016, 20:13 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Sondersitzung um Hahn-Affäre: CDU setzt Dreyer weiter unter Druck

Seit Tagen bereiten die Fraktionen im Landtag die heutige Sondersitzung vor: Das Thema ist heiß. Die oppositionelle CDU will Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) nachweisen, dass sie weitaus tiefer in die gescheiterten Hahn-Verkaufsverhandlungen verstrickt war, als sie bisher zugegeben hat. Die AfD dürfte eine ähnliche Stoßrichtung verfolgen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 76 weitere Artikel zum Thema