Archivierter Artikel vom 20.05.2022, 15:54 Uhr
Neuwied

Tag der offenen Tür bei bestem Wetter

Das Josef-Ecker-Stift hieß Groß und Klein willkommen.

Von Pressemitteilung des Josef-Ecker-Stift Neuwied
Foto: Josef-Ecker-Stift Neuwied

Das herrliche Wetter hat dem Josef-Ecker-Stift in Neuwied kürzlich in die Karten gespielt: Zum Tag der offenen Tür gab es beim Eröffnungsgottesdienst im Freien strahlenden Sonnenschein. Pater Mader und die hauseigene Seelsorgerin Gabriele Ogon leiteten den Gottesdienst. Nach den geführten Hausrundgängen für die zahlreichen Besucher konnte sich an den zahlreichen Informationsständern im Foyer über das breite Spektrum des Seniorenheims informiert werden. Die AOK und die ortsansässige Rosenapotheke boten darüber hinaus tolle Gewinnspiele mit vielen attraktiven Preisen. Wer sich am Grillbuffet oder wahlweise mit frisch gebackenen Waffeln gestärkt hatte, genoss dabei die musikalische Unterhaltung. Die Bewohner selber durften sich bei der Seniorenolympiade beweisen und hatten dabei großen Spaß. Allen Beteiligten war die Freude anzumerken, nach der langen Corona-Pause wieder einmal eine so schöne Feier erleben zu können.

Pressemitteilung des Josef-Ecker-Stift Neuwied