Archivierter Artikel vom 27.04.2022, 09:25 Uhr
Neuwied

Frühlingsfest beim Neuwieder Geländerverein

Kürzlich hatte der Vorstand die Mitglieder des Neuwieder Geländervereins ins Vereinsheim zum Frühlingsfest eingeladen.

In geselliger Runde genoss man die Veranstaltung.

Neuwieder Geländerverein

Die Mitglieder des Neuwieder Geländervereins im Gespräch.

Neuwieder Geländerverein

Das Foto zeigt das umfangreiche Kuchenbuffet.

Neuwieder Geländerverein

55 Mitglieder folgten dieser Einladung und wurden vom Vorsitzenden Harald Haubrich herzlich begrüßt. Besonderer Gruß galt dem ehemaligen MdL Fredi Winter. Einige Frauen des Vereins hatten mit einer Kuchenspende zu einem großartigen Küchenbuffet von insgesamt 16 leckeren Kuchen beigetragen. Der Vorsitzende wünschte einen vergnüglichen Nachmittag und guten Appetit. Er bedankte sich bei den Frauen des Vereins für die Kuchenspenden und erklärte das Kuchenbuffet für eröffnet. Anne Haubrich und Marion Schilling hatten den Saal frühlingshaft dekoriert, auch ihnen wurde herzlich gedankt. Nun servierten sie zu dem leckeren Kuchen frischen Kaffee. So vergingen einige Stunden in geselligen Runden bei guten Gesprächen sehr schnell, die von den Mitgliedern und Gästen nach zwei Jahren Pandemie und ohne Veranstaltungen sehr genossen wurden.

Nähere Informationen zum Neuwieder Geländer-Verein beim ersten Vorsitzenden Harald Haubrich, Telefon 02631/235 42, oder montags zwischen 14 und 18 Uhr im Vereinsheim in Neuwied, Museumstraße. Neue Mitglieder nimmt der Verein immer gerne auf.