40.000

Bad KreuznachWar 21-Jähriger Kopf einer kriminellen Vereinigung?

Das Video stammt vom Handy des Angeklagten. Der kurze Clip zeigt den 21-jährigen türkischen Staatsbürger, der verdächtigt wird im vergangenen Jahr in mehreren Fällen auf brutale Weise im Stadtgebiet randaliert und dabei mehrere Personen zum Teil massiv geschädigt zu haben, an einem Tisch sitzend. In einer dunklen Kammer zählt der junge Mann eine große Menge Geldscheine. „Das ist richtig Geld, ihr Bastarde“, sagt er in die Kamera. „Ich sorge dafür, dass meine Familie an der Macht bleibt“ ebenso. Eine Szene wie aus einem Gangsterfilm, die sich tatsächlich aber in Bad Kreuznach ereignet hat.

Das Video, das wohl nicht zur Vorführung bei einer öffentlichen Gerichtsverhandlung gedacht war, extrahierten die Beamten der Ermittlungsgruppe „Schranke“ der Polizeiinspektion Bad Kreuznach aus dem Handy des Angeklagten, gegen den ...
Lesezeit für diesen Artikel (390 Wörter): 1 Minute, 41 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional

Bettina TollkampBettina Tollkamp
Chefin v. Dienst
Online
E-Mail

News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Regionalwetter
Montag

3°C - 11°C
Dienstag

3°C - 11°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 12°C
epaper-startseite