Bad Kreuznach

Gerüchte von Totschlag in Disco kursierten im Netz – No Mercy-Boss: „Dumm, was ihr gemacht habt“

Mit fünf Angeklagten ist der Prozess wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung, bei dem es in beiden Fällen darum geht, dass Menschen grundlos auf brutale Art in einer Diskothek zusammengeschlagen wurden, ein aufwendiges Verfahren.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net