Neuwied

Zusammenfassung: So lief die Bombenentschärfung in Neuwied

Um 15.15 Uhr war es vollbracht. Horst Lenz, technischer Leiter des Kampfmittelräumdienstes, gab Entwarnung: „Die Bombe ist entschärft, die Sperrungen können wieder aufgehoben werden.“ 9000 evakuierte Menschen durften nach mehr als fünf Stunden zurück in ihre Häuser und Wohnungen.

Ulf Steffenfauseweh Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net