Archivierter Artikel vom 26.10.2018, 14:41 Uhr
Plus
Neuwied

„Größte Evakuierung seit zwei Jahrzehnten“: 9000 Menschen müssen nach Irlicher Bombenfund ihre Häuser räumen

Nach dem Fund der 1000-Kilo-Bombe am Mittwoch am Rheinufer bei Irlich ist seit Freitag klar: Es wird eine der größten Evakuierungsaktionen in Neuwied seit mindestens zwei Jahrzehnten. Das sagt zumindest Bürgermeister Michael Mang im Gespräch mit unserer Zeitung.

Von Andreas Egenolf Lesezeit: 2 Minuten
+ 11 weitere Artikel zum Thema