Archivierter Artikel vom 02.11.2018, 19:12 Uhr
Plus
Andernach

Die Evakuierung: Was Andernacher über die Bombenentschärfung wissen müssen

Es ist eine der größten Evakuierungsaktionen in der Region seit Jahrzehnten: Mehr als 9000 Menschen müssen am Sonntag, 4. November, in Andernach und Neuwied ihre Wohnungen und Häuser verlassen, wenn die 1000-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft wird, die vergangene Woche im Rhein bei Irlich gefunden wurde (wir berichteten). Unsere Zeitung beantwortet die wichtigsten Fragen.

Von Martina Koch Lesezeit: 3 Minuten
+ 11 weitere Artikel zum Thema