Archivierter Artikel vom 05.11.2018, 17:33 Uhr
Plus
Neuwied

Nachspiel der Evakuierung: Verweigerer erwartet Bußgeld

Die Bombenentschärfung vom Wochenende ist geglückt, doch für eine Familie aus Irlich wird der Sonntag unter Umständen noch ein teures Nachspiel haben. Drei Personen, so ließ Bürgermeister Mang wissen, befanden sich gegen 14.30 Uhr immer noch mitten im Sperrgebiet. Mang geht davon aus, dass die Familie vorsätzlich gehandelt hat. Ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen des Verstoßes gegen eine behördliche Anordnung wurde eingeleitet. Mang erklärt: „Wir werden das ganz klar verfolgen“. Eine Auge zuzudrücken kommt für ihn nicht in Frage – er will ein Zeichen für zukünftige Evakuierungen setzen.

Von Christina Nover Lesezeit: 2 Minuten
+ 11 weitere Artikel zum Thema