Archivierter Artikel vom 30.10.2018, 17:18 Uhr
Plus
Andernach

1000-Kilo-Bombe im Rhein vor Neuwied: Auch Andernacher werden am Sonntag evakuiert

Ganze 1000 Kilo wiegt die Bombe, die vergangene Woche im Rhein bei Irlich entdeckt wurde. Am Sonntag, 4. November, werden Experten des Kampfmittelräumdienstes den Sprengkörper entschärfen. Im Vorfeld muss ein Gebiet mit einen Radius von 1,5 Kilometern um den Fundort evakuiert werden. Auch Andernacher Bürger sind von den umfangreichen Evakuierungsmaßnahmen betroffen.

Von Martina Koch Lesezeit: 2 Minuten
+ 11 weitere Artikel zum Thema