Das große Jubiläum: 75 Jahre Rhein-Zeitung

Flutkatastrophe im Ahrtal
Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Das Wetter in der Region
Biowetter: Zurzeit hat das Wetter einen positiven Einfluss auf unseren Organismus. Ein ruhiger und tiefer nächtlicher Schlaf wird begünstigt. Positive Folgen sind geistige Frische, ein hohes Leistungsvermögen und gute Laune. Lediglich die feuchte Nebelluft kann Asthmatikern in den Morgenstunden Probleme bereiten.
Pollen: Gräserpollen fliegen momentan nur noch sehr schwach. Ambrosia- und Beifußpollen sind ebenfalls kaum noch in der Luft zu finden.
Garten: Ziergarten: Im Oktober wird der Rasen zum letzten Mal für dieses Jahr gemäht. Der Schnitt sollte nicht zu tief gesetzt sein. Kübelpflanzen kommen jetzt ins Winterquartier. Spätsommer- und Herbstblüher werden bis zum Boden zurückgeschnitten. Edelrosen werden angehäufelt und bei Bedarf mit Reisig abgedeckt.
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Historische Bilder
Karikatur
Portale
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
Mittelrheinstraße 2-4
56072 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo