Flutkatastrophe im Ahrtal
Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Das Wetter in der Region
Biowetter: Das Wetter schlägt vielen Menschen auf die Stimmung. Man ist leicht reizbar und unausgeglichen. Darunter leiden Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Herz- und Kreislaufpatienten müssen bei Neigung zu niedrigen Blutdruckwerten mit Beschwerden rechnen. Personen mit Asthma oder chronischer Bronchitis haben vermehrt Atemprobleme.
Pollen: Haselpollen fliegen zurzeit fast überall schwach. Auch Erlenpollen sind verbreitet in geringen Konzentrationen in der Luft nachweisbar.
Garten: Obstbäume: Beim Schnitt von Obstbäumen muss man genau zwischen gut entwickelten Blütenknospen und solchen am abgetragenen Fruchtholz unterscheiden. Das letztere wird weggeschnitten und ebenso dünne und schwache Zweige. Zu lange Fruchtzweige und Äste kürzt man so, dass noch eine ausreichende Zahl gut ausgebildeter Blütenknospen übrig bleibt.
Historische Bilder
Karikatur
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Portale
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
Mittelrheinstraße 2-4
56072 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo