Bad Kreuznach

Schwerpunktkontrolle im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
Symbolbild
Symbolbild Polizei Foto: Friso Gentsch dpa

Am heutigen Mittwochvormittag wurden durch Kräfte der hiesigen Dienststelle und der Bereitschaftspolizei Mainz in der Bosenheimer Straße Verkehrsüberwachungsmaßnahmen durchgeführt.

Anzeige



Schwerpunktmäßig wurden insbesondere die verbotswidrige Nutzung von Mobiltelefonen sowie Verstöße gegen die Gurtpflicht kontrolliert.

Insgesamt wurden ca. 25 Fahrzeuge einer Verkehrskontrolle unterzogen. Gegen acht Fahrzeugführer wurde aufgrund der Nutzung des Mobiltelefons ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Fünf Personen mussten sich zudem aufgrund von Verstößen gegen die vorgeschriebene Gurtpflicht verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 88-110
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell