Trier

Bedrohung mit Pistole in Heiligkreuz – Polizei Trier sucht Zeugen

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Monika Skolimowska/dpa

Am Montag, den 10.06.2024 gegen 16:50 Uhr, kam es in Trier-Heiligkreuz zu einem größeren Polizeieinsatz.

Anzeige

Grund hierfür waren Streitigkeiten zwischen zwei männlichen Personen auf einem Parkplatz in der Hans-Böckler-Allee. Eine der Personen zog hierbei eine vermeintliche Pistole und richtete diese auf sein Gegenüber. Anschließend flüchtete der Mann von der Örtlichkeit.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen durch starke uniformierte und zivile Kräfte der Polizei Trier konnte die Person nicht mehr festgestellt werden.

Zeugen, welche Hinweise zum Sachverhalt oder zur unbekannten Person geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651/9779-5210 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier
0651-9779-5210

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell