Monzingen

Monzingen: Gutachter schließen Fremdverschulden aus

Keine Woche nach dem tragischen Unfall am Bahnübergang in Monzingen, der fünf Todesopfer forderte, sind sich die Behörden, die das Unglück untersucht haben, sicher: Die Sicherheitssysteme an der Strecke haben ordnungsgemäß funktioniert und die Halbschranken waren geschlossen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net