Fußball-Weltmeisterschaft in Katar
Flutkatastrophe im Ahrtal
Das Wetter in der Region
Biowetter: Bei Rheumakranken und Personen mit chronischer Polyarthritis kommt es zu einer Verschlimmerung der Beschwerden. Außerdem werden Herz und Kreislauf stark belastet, was sich vor allem bei Menschen mit Neigung zu Bluthochdruck auswirkt. Sie sollten sich heute vorsichtshalber schonen. Die Erkältungsgefahr ist zurzeit groß.
Pollen: Entsprechend der fortgeschrittenen Jahreszeit sind fast keine Pollen mehr in der Luft nachweisbar.
Garten: Obstbäume verjüngen: Nach dem Laubfall kann mit dem Verjüngungsschnitt älterer Apfel- und Birnbäume begonnen werden. Nach einer reichlichen Ernte sollte der Schnitt bei Sorten mit schwachem Blütenansatz etwas behutsamer als gewöhnlich erfolgen. Bäume, die in diesem Jahr wenig getragen haben, schneidet man stärker zurück. Größere Schnittwunden müssen versorgt werden, damit sich dort keine Schadpilze ansiedeln.
Corona-Virus in Rheinland-Pfalz
Wirtschaft in Rheinland-Pfalz
Portale
Karikatur
Kontakt zur Redaktion
Online-Redaktion
Mittelrhein-Verlag GmbH
Mittelrheinstraße 2-4
56072 Koblenz
0261/892-00
Fragen zum Abo