Archivierter Artikel vom 30.04.2013, 07:00 Uhr

Kirche mobil: Das Programm via Smartphone

Wer nicht mit dem 620-Seiten- Programm-Wälzer über den Kirchentag laufen möchte, kann seinen Besuch in Hamburg auch digital organisieren: Zum ersten Mal in der Geschichte des Kirchentags gibt es eine eigene App.

Sie ist kostenlos für IOS- und Androidgeräte erhältlich unter: www.kirchentag.de/app

Mit der Kirchentags-App lässt sich das komplette Programm nach Themenschwerpunkt, Veranstaltungsort und Zeit durchsuchen und filtern.

Das individuelle Programm, das sich angemeldete Teilnehmer auf der Internetseite des Kirchentages unter „Mein Kirchentag“ zusammenstellen können, lässt sich mit der App synchronisieren. Dieser Service ist besonders hilfreich für Gruppen. Zu jeder Veranstaltung gibt es direkte Informationen zu Ort und Anreise. Das Programm ist vollständig in die App integriert, sodass keine permanente Internetverbindung bestehen muss.