Flammersfeld

Viertklässler „erobern“ ehrwürdiges Raiffeisenhaus

2023-11-28-viertes-schuljahr-grundschule-flammersfeld-2 - 1
Erinnerungsfoto auf der Treppe vor dem Raiffeisenhaus. Foto: Martina Fink-Obladen

Schüler der Raiffeisen Grundschule Flammersfeld besuchten das Amts- und Wohnhaus des Genossenschaftsgründers.

Ein quirliges Treiben herrschte im ehrwürdigen Raiffeisenhaus in Flammersfeld, in dem es ansonsten eher „beschaulich“ zugeht. Die Kinder des 4. Schuljahres der Raiffeisen Grundschule Flammersfeld kamen trotz strömenden Regens gewandert und „eroberten“ das Amts- und Wohnhaus des Genossenschaftsgründers.

Raiffeisenbotschafterin Roswitha Fischer stellte den Kindern mit ihrer Lehrerin Rebecca Jansen und zweite Müttern die Räume vor, wusste vieles über Raiffeisen zu erzählen und resümierte: „Sehr beeindruckt war ich von der Disziplin der Kinder. Sie hörten aufmerksam zu, waren sehr interessiert und trugen auch zum Thema Raiffeisen und zum Leben in dieser Zeit bei. Ihre Lehrerin hatte die Kinder gut vorbereitet“.

Pressemitteilung: Raiffeisen Grundschule Flammersfeld