Plus
Limburg-Weilburg

Raum für Geflüchtete: Kreis Limburg-Weilburg gibt grünes Licht für Wohncontainer

Es werden mehr Flüchtlinge in den Landkreis kommen – der Platz aber, sie unterzubringen, wird bald knapp. Landrat Michael Köberle (CDU) machte am Freitag in der letzten Sitzung des Kreistags deutlich, warum er mit einem eigenen Antrag die Anschaffung von acht Wohncontainern voranbringen will: Hallen und Bürgerhäuser sollen offen bleiben, Flüchtlinge eine Unterkunft erhalten.

Von Mika Beuster
Lesezeit: 2 Minuten
Die Gesellschaft für Ausbildung und Beschäftigung (GAB) soll die Container anschaffen, die Kosten betragen bis zu zwölf Millionen Euro. Das Kreisparlament gibt den Weg dafür frei. Streit gab es aber um die Finanzierung. Gerhard Würz (Freie Wähler) sprach von einer „Teilentmündigung des Kreistags”. Die Ausgangslage: Ende des ersten Quartals wird es ...