Archivierter Artikel vom 25.06.2022, 11:54 Uhr
Limburg

Land unter in Limburg: Unterführung am Bahnhof überschwemmt

Nach einem Starkregen am Freitagabend musste die Limburger Feuerwehr zu rund 20 Einsätzen ausrücken. Das hat Feuerwehrpressesprecher Holger Goebel auf Anfrage mitgeteilt.

Komplett überflutet: die Bahnunterführung in Limburg.  Foto: Feuerwehr
Komplett überflutet: die Bahnunterführung in Limburg.
Foto: Feuerwehr

Besonders krass: Am Limburger Bahnhof wurde der Fußgängertunnel unter der Bahnlinie komplett überflutet. Der Tunnel verbindet die Innenstadt mit der Südstadt und ist zugleich ein Zugang zu den Bahngleisen und zum Zentralen Omnibusbahnhof Süd. Die Feuerwehr musste den Tunnel auspumpen.

Großeinsatz für die Feuerwehr am Bahnhof in Limburg.  Foto: Feuerwehr
Großeinsatz für die Feuerwehr am Bahnhof in Limburg.
Foto: Feuerwehr

Laut Goebel waren die Einsatzkräfte vor allem im Süden der Stadt vier Stunden lang gebunden. 66 Feuerwehrleute waren dabei im Einsatz. red