Koblenz

Zugbrand in Unkel sorgt auch in Koblenz für Verspätungen und Ausfälle: Besonders Fernverkehr ist betroffen

Der im Bahnhof in Unkel in der Nacht auf Donnerstag lichterloh in Brand stehende Güterzug hat für erhebliche Auswirkungen auf den Bahnverkehr in der Region gesorgt. Während durch den beträchtlichen Schaden an der Oberleitung zwischen Rhöndorf und Linz keine Züge mehr fahren können und Busse eingesetzt werden müssen, gilt es auch in Koblenz, sich auf geänderte Fahrzeiten oder Zugausfälle einzustellen. Die RZ hat sich am Koblenzer Hauptbahnhof umgeschaut.

Katharina Demleitner Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net