40.000

Rheinland-PfalzVerkaufsprozess am Flughafen Hahn wieder offen – An KPMG flossen Millionen (Tabelle einsehbar)

Die Landesregierung arbeitet nach den geplatzten Verkaufsverhandlungen mit der Shanghai Yiqian Trading (SYT) unter Hochdruck an einem Rettungskonzept für den defizitären Flughafen Hahn. Dazu wird der Verkaufsprozess wieder geöffnet, erklärte Martin Jonas von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton AG gegenüber unserer Zeitung.

Ein Schild warnt auf dem Vorfeld des Flughafens Frankfurt-Hahn. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv - dpa

Von unserem Redakteur Dietmar Brück

Viel Zeit bleibt nicht mehr, da dem Hunsrück-Airport bereits im September ...

Lesezeit für diesen Artikel (366 Wörter): 1 Minute, 35 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Wirtschaft
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-1°C - 3°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!