40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Fernsehprogramm zu Ostern mit Kindern vorher absprechen

dpa/tmn

An den Feiertagen zu Ostern sollten Eltern darauf achten, wie lange ihre Kinder vor dem Fernseher sitzen. Um Streit zu vermeiden, sollten vorab ein paar Regeln zur Dauer vereinbart werden.

Dazu können Eltern beispielsweise mit ihren Kindern deren Lieblingssendungen auswählen und am besten aufschreiben. Darauf weist die Initiative «Schau hin! Was deine Kinder machen» hin. Nach der Sendung sollten Kinder den Fernseher selbst ausschalten dürfen. Denn dadurch übernehmen sie selbst Verantwortung und verinnerlichen dieses Ritual.

Da Kinder häufig bei ihren Freunden vor dem Fernseher sitzen, sollten sich Mutter und Vater mit anderen Eltern absprechen. Nicht zuletzt sollten sich Eltern ihren eigenen Fernsehkonsum bewusst machen, da Kinder sich daran ein Beispiel nehmen.

Hier gibt es Fernsehtipps für Kids zu Ostern

Deutschland & Welt Extra
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!