Archivierter Artikel vom 06.05.2013, 07:56 Uhr

Musik & Szene: Metal aus den 70er-Jahren

Die Schweden von Witchcraft waren eine der ersten Bands, die ab 2000 herum alten Helden wie etwa Pentagram huldigten und bewusst den Sound der 70er-Jahre mit gefeierten Platten wie „Firewood“ wieder aufleben ließen.

Mit „Legend“ meldete sich die Gruppe 2012 zurück und hat sich erneut als Genrevorreiter hervorgetan. Sänger Magnus Pelander verzichtet auf das Gitarrenspiel und lässt somit seinen beiden neuen Gitarristen freien Lauf für Improvisation und Duelle.

Ihr Gig ist am Donnerstag, 20. Juni, ab 12 Uhr im Rahmen des Metalfestes auf der Freilichtbühne Loreley.

Info: www.metalfest.eu