Archivierter Artikel vom 06.05.2013, 08:02 Uhr

Musik & Szene: Dancehall mit Sean Paul

Schon mit seiner Comeback-Single „Got 2 luv U” (mit Alexis Jordan) hat Sean Paul, der Mann mit dem markanten Irokesenschnitt, im Spätsommer 2011 in acht Ländern die europäischen Top 10 geknackt.

Mit seinem wild betitelten Studioalbum „Tomahawk technique“ holt er zum ganz großen Rundumschlag aus: Dancehall pur.

Gigs: Donnerstag, 23. Mai, 20 Uhr, Mitsubishi-Electric- Hall in Düsseldorf, und Freitag, 24. Mai, 20 Uhr, Jahrhunderthalle in Frankfurt,

Info: www.rhein-zeitung.de/tickets