Archivierter Artikel vom 24.12.2011, 07:00 Uhr

Radio Andernach bald auch für Familien hörbar

Ab Ende Januar soll Radio Andernach erstmals auch für die Angehörigen von Einsatzsoldaten empfangbar sein. Bislang war der Sendebereich allein auf die Truppe im Ausland beschränkt.

Ab Ende Januar soll Radio Andernach erstmals auch für die Angehörigen von Einsatzsoldaten empfangbar sein. Bislang war der Sendebereich allein auf die Truppe im Ausland beschränkt.

„Durch ein Passwort können sich die Angehörigen über das Internet einschalten“, erklärt Radio-Andernach-Chefredakteur Major André Burdich im Gespräch mit unserer Zeitung. Und: „Das Programm ist mit jedem gängigen Player empfangbar.“