Archivierter Artikel vom 28.07.2011, 19:09 Uhr

So haben die Ratsmitglieder abgestimmt

Das Abstimmungsergebnis

So haben die Ratsmitglieder beim Antrag auf Einleitung eines Abwahlverfahrens gegen Bürgermeister Michael Syré (CDU) abgestimmt:

Reiner Bing (CDU)
Nein
Erika Birk (CDU) Enthaltung
Ulrich Bomm (CDU) Ja
Gerhard Born (CDU) Nein
Werner Dietz (CDU) Ja
Uwe Germscheid (CDU)
Nein
Erhard Günter (CDU) Ja
Christoph Helling (CDU) Ja
Christine Kersten (CDU) Ja
Martina Leonhard (CDU) Ja
Peter Schneider (CDU) Nein
Günter Schöneberg (CDU) Nein
Günther Bomm (FDP) Ja
Michael Emons (FDP) Ja
Markus Falk (FDP) Ja
Monika Francke (FDP) Ja
Herbert Speyerer (FDP) Ja
Manfred Bauer (SPD) Ja
Edeltrud Goergen (SPD) Ja
Ralf Halbauer (SPD) Ja
Peter Kirst (SPD)
Ja
Franz-Gerd Kraemer (SPD) Ja
Michael Kragt (SPD) Ja
Thomas Rasch (SPD) Ja
Peter Speier (SPD) Ja
Hannelore Vater (SPD) Ja
Bernd Wambach (SPD) Ja
Manuela Weis (SPD) Ja
Wilhelm Eiter (WUM) Ja
Ingeborg Kopp (WUM) Ja


Ratsmitglied und CDU-Fraktionschef Joachim Boos fehlte entschuldigt. Gregor Syré (CDU) war als Sohn des Stadtchefs von der Abstimmung ausgeschlossen. Die erforderliche Mehrheit zur Einleitung des Verfahrens lag bei 22 Ja-Stimmen. dam