Bendorf

Abwahl Bendorf Buergermeister Michael Syré Koblenz

Von der jüngst vom CDU-Stadtverband Bendorf angekündigten Rückendeckung für Bürgermeister Michael Syré (CDU) ist bei der Sondersitzung des Stadtrates kaum etwas zu spüren gewesen. Sechs der zwölf anwesenden Christdemokraten haben dem Antrag auf Einleitung eines Abwahlverfahrens zugestimmt – ein Mitglied enthielt sich. Als zu schwerwiegend sah der Großteil die jüngsten Verfehlungen des Stadtchefs sowie das vorherrschende Kommunikationsdilemma und weitere Konflikte zwischen Syré und dem Rat an.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net