„Der Krieg um die Falklands hat sich gelohnt“: Interview mit Generalmajor Julian Thompson

Als Befehlshaber der britischen Bodentruppen im Falkland-Krieg eroberte er 1982 die Inselgruppe von Argentinien für das Vereinigte Königreich zurück. Heute ist Julian Thompson (77) ein prominenter Militärhistoriker und Buchautor. Unser Londoner Korrespondent Alexei Makartsev sprach mit dem Generalmajor über die argentinischen Proteste, die Möglichkeit einer neuen Invasion und darüber, warum es sich für sein Land lohnt, die kleinen Landflecke im Südatlantik zu verteidigen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net